Logo StudiFinanz.de

Stipendien

Stipendien klingen zwar etwas elitär, sind aber tatsächlich eine nützliche Sache im Finanzierungsmix des Studiums. Dabei sind es nicht nur Hochbegabte, die in den Genuss einer solchen Förderung - die übrigens nicht zurückbezahlt werden muss - kommen können. Je nach Anbieter geht es auch um besonderes Engagement. Politisch orientierte Stipendien stehen z.B. insbesondere politisch engagierten Studenten zu Verfügung.

Die Zahl der Angebote und die Art der Ausprägungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Auch regional unterscheiden sich die Angebote deutlich. Es ist daher absolut empfehlenswert, sich an der eigenen Hochschule über bestehene Programme zu informieren.

Genauso wie beim BAföG ist die Höhe des Stipendiums vom Einkommen der Eltern abhängig. Der Förderhöchstbetrag beträgt 525,- Euro (p.M.), bei Büchergeld 80,- Euro (p.M.)

Weiterführende Links
 

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Stiftungsindex.de

Stiftungsverband

e-fellows


Politische Stiftungen
 

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. (Bündnis 90/Die Grünen )

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. (SPD)

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (CDU)

Hanns-Seidel-Stiftung e.V. (CSU)

Friedrich-Naumann-Stiftung (FDP)

Rosa-Luxemburg-Stiftung e.V. (PDS)


Kirchliche Stiftungen
 

Cusanuswerk - Bischöfliche Studienförderung (katholische Kirche)

Evangelisches Studienwerk e.V. (evangelische Kirche)


Weitere Stiftungen
 

Alexander von Humboldt - Stiftung

Studienstiftung des deutschen Volkes (evangelische Kirche)

Dr. Willy-Rebelein Stiftung für Behinderte (auf behinderung.org)

Gottlieb Daimer und Karl Benz Stiftung (Promotion im Ausland)

Hans Böckler Stiftung (Deutscher Gewerkschaftsbund)

MTU Studien-Stiftung (für Studentinnen / Schülerinnen)

Studienförderwerk Klaus Murmann (Stiftung der Deutschen Wirtschaft für Qualifizierung und Kooperation)

Otto-Benecke-Stiftung e.V. (für Studentinnen / Schülerinnen)

Anzeige

| Impressum | Kontakt |